Sie können jetzt über uns auch eBooks und eAudios herunterladen und auf einem (und bis zu 5 weiteren) beliebigen (nicht Kindle!) Lesegeräten nutzen, vom Computer, über Tablets, eBook-Reader oder ähnlichem bis hin zum Smartphone. Und das Ganze funktioniert weltweit, wenn Sie nur einen Kontakt zum Internet haben.

Diese Möglichkeit gibt uns der Borromäusverband in Bonn mit seinem neuen Bibliotheken-Verbund "Libelle-e Süd", der Anfang Dezember 2014 an den Start gegangen ist. Libell-e hat inzwischen 2795 Medien im Angebot - Bücher und Hörbücher, die Sie sicherlich interessieren werden. Schauen Sie doch mal rein!

Sie brauchen lediglich einen gültigen Bibliotheksausweis und die Freischaltung für Libell-e durch unsere Mitarbeiterinnen. Neugieriges Anschauen und Recherchieren im Bestand geht natürlich auch ganz ohne Ausweis!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Zur Onleihe Libell-e

Zur Kurzanleitung eBooks

Zur Kurzanleitung eAudios (Hörbücher)